Neuigkeiten

News

Auf dieser Seite findet Ihr die Neuigkeiten... Also alles was neu ist. Gut, manches davon ist auch alt. Aber in dem Falle neu. Also neu auf der Seite. Weils vorher nicht da war. Wie auch immer. Hier jedenfalls. Neu. Mehr oder weniger.

Neues...

von Crash

Love's a bitch

Love's a bitch
comes over you
and fucks your head
sucks your mind dry
makes your brain fly

Love's a bitch
it fills you up
and leaves you empty
and bites your bones
and brings you home

Love's a bitch
deep inside your sould
plants icy seeds
freezes your heart
shattering hard

Leaves you in the afterglow
the warmth is slowly fading
cool turns into cold
left empty feeling old

Love's a bitch
it turns your head
it makes you mad
it makes you cry for more
sell you soul for another kiss

Love's a bitch
I'll ever miss
I'll always crane for
I'll always die for
and never stay away from

Weiterlesen …

von Crash

Ohne

Ohne Dich
Ist zu Hause nur ein Dach über dem Kopf
Ohne Dich
Ist Essen nur Kalorienaufnahme
Ohne Dich
Ist die Nacht nichts als die Zeit ohne Licht
Ohne Dich
Ist mein Bett ein Meer in dem ich etrinke
Du bist mein Zuhause
Du bist mein Genuß
Du bist mein Rettungsring
Damit ich nicht versinken muss

Weiterlesen …

von Crash

Australien

Die neuesten Bilder sind dann auch online. Diesmal ist Australien dran. Koala-Videos kommen noch, die muss ich noch schneiden... Geht natürlich erst nach dem Einloggen. Unter Bilder. Und BTW: Ich habe die Bilder nochmal überarbeitet, so das sie noch besser aussehen...

Weiterlesen …

von Crash

25

„Der heutige Tag wird in die Geschichte eingehen! Meine Damen und Herren, wir haben etwas geschafft, was bisher unglaublich war und sobald in seiner Einzigartigkeit nicht übertroffen werden wird! Es ist mir eine Ehre, Ihnen diese Neuigkeit zu präsentieren, die ich…“

Weiterlesen …

von Crash

Wer bin ich?

Das erste was er bemerkte als er aufwachte waren die Kopfschmerzen. Kopfschmerzen die ihn dermassen ausfüllten, das er das gefühlt hatte sie würden sich um ihn herum ausdehnen und die ganze Welt verschlingen. Eine Zeitlang konnte er sich nicht vorstellen, das es noch etwas anderes geben könnte als diesen Schmerz. Vollkommen bewegungsunfähig, die Augen geschlossen, möglichst flach atmend lag er da – oder zumindest glaubte er das er dalag – und versuchte dem Schmerz Herr zu werden. Langsam flaute der Schmerz ab und zog sich mehr und mehr in seinen Körper zurück. Es war nun nicht mehr ein Weltumspannender Schmerz, der das ganze Universum in einem heissen, wabernden etwas verschlang, sondern der Schmerz hatte mehr oder weniger die Form seines Körpers, den er praktisch vollständig ausfüllte. Er schien irgendwie oben, so in der Nähe seiner Gedanken seinen Anfang zu nehmen und bis dorthin zugehen, wo etwas lag das ihm dumpf als „Zehen“ bewußt war. Als der Schmerz sich soweit zurückgezogen hatte, das er eindeutig von seinem Kopf, genauer, von seinem Hinterkopf kam, riskierte er es ein Auge zu öffnen. Was ein erheblicher Fehler war.

Weiterlesen …