Geschichten

Frank Miller hat mit diesen mehrfach ausgezeichnet Comics eine faszinierende Zeichentechnik eingeführt. Er verwendet keine Farben und auch keine Grautöne, sondern beschränkt sich auf Schwarz und Weiß. Das scheinbare Fehlen von Tiefe bei seinen Bildern wird bald durch eine starke Faszination verdrängt, die dem offenen Leser es ermöglicht, ganz in die Welt von SinCity einzudringen und sich den sehr gefühlsstarken Bildern hinzugeben.
Die Reise in eine Welt aus Gewalt und Sex, vermischt mit einer Moral, die auf verlorenem Posten steht, läßt die Helden dieser grausamen Welt zu traurigen Einzelkämpfern werden, die nur nach Gerechtigkeit suchen und doch ihre Hilflosigkeit einsehen müssen.

Weiterlesen …

Der Wanderer

Jaja, ich weiss. Wieder so eine halbfertige Geschichte, die dann mittendrin aufhört. Schön und gut, damit müsst ihr halt leben. Der Nahmed geht auch irgendwann weiter, dafür hier erst mal was neues...

Die Geschichte vom Wanderer. Ist in der Geschichtsskizze schon weiter gediehen als der Nahmed, kann also gut sein das ich damit vorher fertig werde. Aber wer weiss das schon?

Weiterlesen …

Nahmed

Weil ich die große Aufgabe einer längeren Geschichte nun endlich in Angriff nehmen möchte, aber gleichzeitig nicht warten möchte bis sie fertig ist, habe ich das erste Kapitel von "Nahmed" auf die Seite gestellt.

Ich würde mich freuen, den einen oder anderen Kommentar dazu zu bekommen. Vielleicht wird sie ja gar nicht so schlecht...

Weiterlesen …

Kommentare

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Kurzgeschichten

So, ich habe dann mal die Kurzgeschichten sortiert... auch das ist etwas viel, daher die bekannten 20er Blöcke.

Eine kleine Notiz am Rande: Es sind Geschichten. Frei erfunden, nicht mehr nicht weniger.

Und hier gehts los...