In eigener Sache...

So, der eine oder andere der die Seite kennt und sie regelmäßig besucht wird gemerkt haben das sich hier einiges geändert hat. Für alle anderen: Hallo erstmal!

Zum einen war ich gezwungen auf ein anderes CMS zu wechseln, da mein Provider mir mein altes System zerlegt hat. Dabei habe ich beschlossen dem mittlerweile fast 16 Jahren altem Design mal einen neuen Anstrich zu geben und die Hintergrundfarbe zu ändern Cool. Okay, ist dann doch mehr geworden. Leider konnte ich nicht die ganzen Seiten aus dem alten System einfach übernehmen. Das passiert nun nach und nach. SinCity zum Beispiel ist schon übernommen. Die Gedanken kommen dann auch Stück für Stück und natürlich alle Geschichten. Einiges von dem Zeug was nun wirklich alt war und einfach nicht mehr zeitgemäß habe ich auch ganz runtergenommen. Und, wenn ich schon mal alles anfassen muss, werden die Geschichten auch überarbeitet. Also nicht wundern wenn es sich anders liest - ich hoffe das es dadurch besser wird.

Die Kommentarfunktion ist da wo es Sinn macht aktiviert, aber nicht bei allen Einträgen. Bei denen es nicht funktioniert ist sie abgeschaltet weil der Artikel nicht nur textlich sondern auch graphisch in einem gewissen Rahmen zu sehen ist, also z.B. bei den vielseitigen Geschichten (d.h. mehr als eine Seite...). Kommtare dann bitte zum Einleitungstext unter "Geschichten" gehen und dort kommentieren. Ach ja, weil ich in der Vergangenheit viel Ärger mit Spambots hatte muss man sich registrieren um Kommentare abzugeben.

Registrieren muss man sich auch für die Bilder. Davon gibt es mittlerweile recht viele und es werden wohl auch noch mehr. Auch hier, gerne kommentieren aber bitte bei den Gallieren, nicht bei den Einzelbilder... Das eine oder andere Video habe ich schon eingestellt, da werden wahrscheinlich noch welche folgen (wenn ich mal irgendwo schöne mache).

Bei den Gedanken bin ich von dem Blog-Gedanken (haha) abgekommen. Es erscheint mir nicht so sinnvoll einfach die Texte so hinzurotzen. Stattdessen sind die Gedanken in 20er Gruppen unterteilt. Durch die Links kann man die Gruppe auswählen. Es wird dann einer angezeigt. Mit der Seitenanzeige ober- und unterhalb des Textes kann man dann "umblättern" auf die anderen 19 Stck. dieser Gruppe. Ich hoffe das ist nicht zu kompliziert, sonst bitte mal unten Kommentar und so...

Last but not least: Selbstverständlich ist die Seite vornehmlich um meine narzistischen Ergüsse auf den Bildschirm zu bringen. Die gibt es auch teilweise als Buchform, dort in der Regel bearbeitet (textuell und graphisch). Wenn neue Bücher rauskommen poste ich das auch unter "Neues". Oder halt wo es hinpasst.

So, jetzt lass ich Euch erst mal in Frieden und hoffe Ihr geniesst die Seite und die aktuell notwendigen häufigen Updates um neue Sachen einzustellen. Jetzt wo ich wieder an das CMS rankomme... Und wer Kommentare hat kann diese gerne zu dem Artikel abgeben. Die werden auch garantiert gelesen und beantwortet...

Kommentare