Tod

Der Tod kennt kein Alter
Keine Farbe, kein Gesicht,
Kennt nicht Schönheit,
Glaube,
Recht.

Der Tod ist für uns alle
Früh oder spät
Groß oder klein.
Gut oder Böse.

Kein Richter der uns beurteilt
Keine Gnade uns widerfährt
Im Antlitz des Letzten wir sehen,
Für Ihn sind wir alle Nichts.

Kommentare

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.

Zurück