Ein letztes Mal

das rauschen des windes
trägt meine gedanken zu dir
über täler und flüsse
berge und seen
über das meer
durch die unendlichkeit
und flüstert
dir worte der liebe zu

der schleier der nacht
trägt mein herz zu dir
nimmt meine liebe mit
und berührt dich voller zärtlichkeit
ein gehauchter kuss
und läßt mich die sekunden zählen
bis ich dich wieder in meine arme schliessen kann

die strahlen der sonne
warten noch hinterm horizont
bis sie mich auf ihren schwingen zu dir tragen
schneller schneller
will ich ihnen zurufen
weil ich nicht warten kann
wieder bei dir zu sein

ein letztes mal
kann ich nur das kissen umarmen
ein letztes mal
muss ich ohne deine hand in meiner einschlafen
ein letztes mal
kann ich nicht dir den schlaf aus den augen küssen
ein letztes mal
muss ich auf deine nähe verzichten
ein letztes mal
bist du nur in meinen träumen nah
geliebte! morgen bin ich wieder da!

Kommentare

Zurück