Nebel

ein schleier auf dem land
laßt ein die phantasie
eine welt der imagination
voller rätsel und wunder
und dort am horizont
wo die welt im weiss verschwindet
sehe ich dich ganz nah
und doch unerreichbar

Kommentare

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

Zurück